Katholische Kirchengemeinde St. Michael Tübingen

Sitemap

 


 

 

Aktuelles:

Das Leben ist wie ein Roman - Die Geschichtswerkstatt geht weiter….

Am Montag, 15. Juli um 19:30 Uhr laden wir zu einer Schreibwerkstatt ein!
Die Literaturwissenschaftlerin Margarete Knödler-Pasch wird Ihnen den Einstieg ins autobiographische Schreiben erlebbar machen. Der einstündige Auftakt ist für alle gedacht, die sich dafür interessieren, aber auch für die, die noch nicht so recht wissen, ob es etwas für sie ist.
An den Folgetreffen 16. und 23.9. und 7.10.2019 gehen wir dann auf Spurensuche in unserem eigenen Leben mit Blick auf St. Michael. Durch Impulse verfassen wir kleine Texte aus denen eine Geschichtensammlung für unsere Kirchengemeinde entstehen kann.
Kommen Sie und trauen Sie sich, eine Geschichte zu schreiben. Sie können an jedem Termin einsteigen, die Uhrzeiten werden beim Auftakt festgelegt. Je Schreibwerkstatt-Treffen sind 1,5h geplant.
Sind Sie neugierig geworden? Dann melden Sie sich im Pfarrbüro unter 07071-91630
oder über geschichtswerkstatt(at)st-michael-tuebingen.de

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Initiative Maria 2.0

Nach der Streikwoche unter der Überschrift „Maria 2.0“ vom 11.bis 18. Mai sind die Ziele noch immer in weiter Ferne - jetzt sind Ideen gefragt, wie das Thema im Blick bleibt. In verschiedenen Treffen in Tübingen und bundesweit werden Ideen gesammelt und dann auch umgesetzt.

Forderungen:
1. Zugang von Frauen zu allen Ämtern der Kirche
2. Aufhebung des Pflichtzölibats
3. Ausrichtung der kirchlichen Sexualmoral an der Lebenswirklichkeit der Menschen
4. Amtsniederlegung derjenigen, die andere geschändet haben an Leib und
Seele oder diese Taten geduldet oder vertuscht haben
5) Selbstverständliche Überstellung der Täter an weltliche Gerichte und uneingeschränkte Kooperation mit den Strafverfolgungsbehörden

Informationen zur Initiative gibts hier (aus einer Sendung des WDR)
und hier (Homepage der Initiative)
Der Katholische Deutsche Frauenbund in der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat sich der Aktion angeschlossen und informiert auch über vergangene iund kommende Aktionen.
Der Gesamtkirchengemeinderat Tübingen unterstützt das Anliegen.

 


die nächsten Gottesdienste und Veranstaltungen im Überblick (ausführlichere Informationen unter Gottesdienste und Veranstaltungen)

Veranstaltungen ohne Ortsangabe finden in der St. Michael-Kirche statt.

 

Heute

08.00–11.00 Frühstück in St. Michael
Ein Angebot für „Jung und Alt“ und jedeN der/die Zeit hat
Gemeindehaus Saal

17.00 Rosenkranz

19.30 Chor AufTakt Probe
Gospel und Neues Geistliches Lied
Gemeindehaus Saal

Morgen

09.30 Eltern-Kind-Gruppe
9.30-11.30 Uhr
Gemeindehaus Elternkindraum

18.30 Eucharistiefeier

19.45 Kirchengemeinderat-Sitzung
Gemeindehaus Konferenzraum

20.00 Kirchenchor Probe
Gemeindehaus Saal

20.00 Chorkonzert der KHG
unter der Leitung von Peter Lorenz
St. Johannes-Kirche, Froschgasse 4, 72070 Tübingen

Freitag 19. Juli

08.00 Meditation

17.00 Rosenkranz

Samstag 20. Juli

17.00 Anbetung und Beichte
Beichtgelegenheit von 17 bis 18 Uhr

18.30 Eucharistiefeier

Sonntag 21. Juli

10.00 Ökumenischer Gottesdienst zum Derendinger Straßenfest
"Musikerturm" an der Bahnlinie

10.45 Wort-Gottes-Feier - Familiengottesdienst, anschl. Mittagessen

Montag 22. Juli

17.00 Rosenkranz

Dienstag 23. Juli

09.30–10.30 Offenes Tanzen
Kirchenraum
Kirch am Eck, Aixer Straße 42, 72072 Tübingen

09.30 Eltern-Kind-Gruppe
9.30-11.30 Uhr
Gemeindehaus Elternkindraum

14.30 Eucharistiefeier
mit Club St. Michael
anschl. Konferenzraum und Küche

14.30 Seniorentreff Kirch am Eck 14.30-17.30 Uhr
Kirchenraum
Kirch am Eck, Aixer Straße 42, 72072 Tübingen

Mittwoch 24. Juli

17.00 Rosenkranz

19.30 Chor AufTakt Probe
Gospel und Neues Geistliches Lied
Gemeindehaus Saal

Donnerstag 25. Juli

09.30 Eltern-Kind-Gruppe
9.30-11.30 Uhr
Gemeindehaus Elternkindraum

18.30 Eucharistiefeier

20.00 Kirchenchor Probe
Gemeindehaus Saal

20.00 Frauenkirch am Eck
Sommer-Abschluss
Kirch am Eck: Seminarraum, Aixer Straße 42, 72072 Tübingen

Freitag 26. Juli

08.00 Meditation

17.00 Rosenkranz

 

 

Ort des Zuhörens