Katholische Kirchengemeinde St. Michael Tübingen
Katholischer Deutscher Frauenbund (KDFB)


Der Katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist eine bundesweite, generationenübergreifende Gemeinschaft, die Tradition und Fortschritt verknüpft und vielfältige Gestaltungs- und Erfahrungsräume für Frauen eröffnet. Im Jahr 2003 feiern wir dankbar, froh und stolz unser 100jähriges Bestehen in Deutschland.

In der Satzung des Frauenbundes wird als eine zentrale Intention unseres Bundes formuliert: Ziel und Aufgabe unseres Verbandes ist es "Frauen zur Entfaltung ihrer Persönlichkeit und zu ständiger Weiterbildung anzuregen... und sie dadurch für eine zeitgemäße Mitgestaltung in allen Bereichen der Gesellschaft zu befähigen".

Diese Mitgestaltung unserer Gesellschaft in christlicher Verantwortung ist eine wichtige Aufgabe, gerade auch für uns Frauen, die wir im Frauenbund angehen. Durch technische und medizinische Entwicklungen, Veränderungen unserer Familienstrukturen und der Bevölkerungsstruktur, durch Globalisierung etc. wird unsere Gesellschaft deutlich beeinflusst und verändert. Als Mitgestalterinnen mischen wir uns ein. Mitwirkung setzt Kompetenz voraus, die durch entsprechende Information, Diskussion, Bildung entwickelt und immer wieder aktualisiert werden muss.

Bildung findet auf vielen Ebenen statt: durch Begegnungen, im Gespräch, durch Lektüre, Seminare und Veranstaltungen in den Zweigvereinen.
Wir freuen uns, wenn unsere Angebote Ihren regen Zuspruch finden.


Ansprechpartnerin:
Marlene Scheurer,
Rosenweg 5,
72072 Tübingen