Katholische Kirchengemeinde St. Michael Tübingen
über die Kirch am Eck



 

Die KIRCH AM ECK ist etwas Besonderes – wie das ganze Französische Viertel von Tübingen.
Wer hätte es noch vor wenigen Jahrzehnten für möglich gehalten, dass in Tübingen eine evangelische und eine katholische Kirchengemeinde freundschaftlich kooperieren und ein gemeinsames ökumenisches Gotteshaus einrichten? Das Ergebnis war entsprechend: kein spektakulärer Sakralbau, sondern eine schlichte „Wohnung“, in der sich auch Menschen wohlfühlen. Sie liegt im Erdgeschoss des Gebäudekomplexes zwischen der südlichen Eisenhutstraße und der Aixer Straße gegenüber den Pferdeställen. Man erkennt sie an dem kleinen Türmchen vor der nordwestlichen Ecke des Gebäudes. Die Kirch am Eck ist also mitten im Leben dieses Stadtteils, unaufdringlich und offen für alle. Sie ist ein ökumenisches Angebot für Menschen auf der Suche nach Sinn und Geborgenheit:– für Junge und Alte, Einheimische und Ausländer.

 

Kirch am Eck


Gruppen, die sich in der Kirch am Eck treffen:

ökumenische Gruppen:
- Frauenkirch am Eck
- Bastel- und Vergnügungskreis
- Zen-Meditation


Adresse:
Aixer Str. 42 (liegt aber an der Eisenhutstraße)

Räume:
Ein Gottesdienst- und Festraum, ein Gruppenraum, ein Jugendraum, Küche, Lagerraum, Toiletten, Dusche
.

katholische Gruppen
- spanischsprachige Gemeinschaft

- Gruppen der Eberhardsgemeinde

- Gruppen der Caritas


Verwaltung (Raumanträge, Belegung, Vermietung):
Valentina Naumkin, Tel. 5492908,
Email: naumwlad(at)mail.ru

Die Räume der Kirch am Eck können für Familienfeste oder Kurse u.ä. gemietet werden.
Bitte wenden Sie sich an Frau Naumkin.

Der Planungskreis der Kirch am Eck trifft sich etwa vierteljährlich.
Alle, die mitreden und mitgestalten wollen, was in der Kirch am Eck läuft, sind dazu eingeladen.
(Termine bei den Vorsitzenden erfragen)
Vorsitz im Planungskreis:
für die Eberhardsgemeinde Harry Waßmann, Johannesweg 12, Tel. 31935
für St. Michael: Walter Weber, weweb(at)gmx.de  Tel. 73288




Kirch am Eck


Kirch am Eck